Podiceps Cristatus ist eine Gruppe von Leuten, die sich für den Alltag im Hoch- und Spätmittelalter begeistern. Um die Vielfalt dieser langen Epoche lebendig werden zu lassen, stellen die einzelnen Mitglieder verschiedene Jahrhunderte und Stände dar. Bei diversen Gelegenheiten präsentieren wir anschaulich und "begreifbar" das Ergebnis unserer Recherchen.
Der Ursprung der Gruppe liegt in unserer gemeinsamen Leidenschaft - dem Baden im Zuber. Da wir gerne "anständig" baden, gehen wir immer nur mit Haube oder ähnlich züchtiger Kopfbedeckung ins Wasser, was uns recht schnell den Namen "Haubentaucher" eintrug:
Podiceps Cristatus
Ornithologen haben es schon bemerkt, das ist die lateinische Bezeichnung des Haubentauchers. Da wir unter diesem Namen bereits bekannt waren, blieb er uns erhalten, auch wenn inzwischen unsere Nachforschungen ergeben haben, daß der mittelalterliche Name dieses Vogels "Fluder" war, und die lateinische Bezeichnung aus jüngerer Zeit stammt.